Senso motorische Körper therapie

Pohltherapie®

Die Sensomotorische Körpertherarpie nach Dr. Pohl® (SMKT) ist eine körpertherapeutische, medikamentenfreie Methode zur Behandlung chronischer Beschwerden, bei denen sich organmedizinisch meist kein Befund erheben lässt.

Behandelbare Beschwerden

Chronische Schmerzen

...wie Kopfschmerzen, Rückenschmerzen, Nackenschmerzen, Hüft-, Knie- und Fußschmerzen, Bauchschmerzen, Halsschmerzen, Schulter-, Arm- und Handschmerzen, Narbenschmerzen, Beckenbodenschmerzen (CPPS) usw. Chronischer Schmerz ist die häufigste Indikation.

Depressionen und Ängste

...wie depressive Verstimmungen, Erschöpfungszustände, Kraftlosigkeit, Verlangsamung und Bewegungsunlust, Initiativlosigkeit, sozialer Rückzug, "schwarze" Gedanken bis hin zu Suizidneigung, Angstzustände, Panikattacken, Phobien, inhaltslose Ängste, innere Unruhe, zwanghaftes Denken und Tun, ...

Funktionelle Erkrankungen

...wie "Kloß im Hals", Stimm- und Sprechstörungen, Schluckbeschwerden, chronische Übelkeit, Herz-, Magen- Darm- und Blasenbeschwerden, Tinnitus, Schwindel, Atemstörungen usw.

Bewegungsstörungen

...wie Versteifungen, Schwächegefühlen, Fehlhaltungen und Bewegungseinschränkungen und -unsicherheiten

Missempfindungen

...wie Kribbeln, "Ameisenlaufen", Pelzigkeit, Brennen, Prickeln, Jucken, Schwellungsgefühlen, inadäquate Kälte- oder Hitzeempfindungen, Taubheitsgefühlen usw